Humphrey DeForest Bogart

Humphrey genannt Humpi, geb. 2007

Humphrey ist unser „schwerer Junge“. Mit seinen 1,70m Stockmaß fällt er etwas aus dem sonstigen Rahmen.
Erst stand Humphrey als Pensionspferd bei uns. Sein Frauchen hatte aber keine Zeit für ihn. Ich hätte gleich wissen können, was da auf mich zu kommt, denn Sophia-Marie stand ständig an seiner Box und unterhielt sich mit dem freundlichen Kerl.
Als es hieß, er würde verkauft, da war das ein Glückstag für alle. Nun gehört Humphrey zu uns.
Manche Sorge hatten wir schon mit ihm, denn zunächst war der arme Kerl mehr krank als alles Andere. Am schlimmsten traf ihn wohl ein Haarriss im Knochen am Karpalgelenk nach einem Sturz.
Aber im Moment scheint es bergauf zu gehen. Das muss es auch, denn es wird Zeit, dass der liebe große Junge mal etwas weiter kommt in seiner Ausbildung. Das ist schwierig wenn immer wieder etliche Wochen der Stehzeit dazwischen kommen. Muskulatur aufbauen benötigt eben Zeit.
Aber wenn er auch manches Mal das Sorgenkind war, so ist er doch ein wunderbares Dressurpferd und ein perfektes Lehrpferd für die Sitzschulung und für fortgeschrittene Reiter.
Gutmütig und doch auch impulsiv und ein wahres Kraftpaket, das ist unser Humpi. Man muss ihn einfach gernhaben.

SamweisHumphrey DeForest Bogart