Unsere Pferde

Unsere Pferde sind Teil unserer Familie. Jeder Tag beginnt mit den Pferden und endet am Abend mit dem letzten Rundgang um noch einmal zu sehen, ob jedes Pferd gesund und gut versorgt ist. Die Intensität des Zusammenlebens lässt uns jede Pferdepersönlichkeit so gut kennen und lieben lernen, dass es fast unmöglich ist, zwischen Schulpferden und Privatpferden zu unterscheiden. Und tatsächlich spielt das auch kaum eine Rolle. Das eine oder andere Pferd arbeitet mehr im Unterricht, aber letztendlich ist jeder unserer Vierbeiner Mitglied einer Arbeitsgemeinschaft und steuert das bei, was er zu leisten vermag. Und wer nichts mehr leisten kann, oder mal eine Auszeit benötigt, der wird eben versorgt und genießt sein Leben.

Was wir Menschen den Pferden geben, das bekommen wir auch zurück:

Vertrauen und die stete Bereitschaft sich völlig einzubringen…

SamweisUnsere Pferde